Header

Erfolgreicher Auftaktevent in Bern

Published

07.06.2022

Auftaktevent vom 4. Juni 2022 (Foto: Marco Zanoni)

Am Samstag, 4. Juni 2022, trafen sich die Vertreterinnen und Vertreter der geförderten Projekte in Bern. Die Projektverantwortlichen konnten sich miteinander vernetzen und Informationen zu ihren Projekten austauschen.

Die Vertreterinnen und Vertreter der geförderten Projekte reisten aus der ganzen Schweiz nach Bern. Nicole Gysin, Jurymitglied von «ici. gemeinsam hier.» (Vertreterin der Konferenz der Kantonsregierungen und der Tripartiten Konferenz), gab einen Einblick in die Arbeit der Jury. Danach konnten sich die rund 100 Gäste bei einem Speed-Dating kennenlernen und von ihren Projekten erzählen. 

Dr. Dina Bader von der Universität Neuenburg stellte die wissenschaftliche Begleitforschung zum Förderprogramm vor. Nach dem gemeinsamen Mittagessen formten sich Workshop-Gruppen, die sich über die erfolgreiche Zusammenarbeit in interkulturellen Teams, gemeinsame Herausforderungen und spezifische Fragen zu den drei Förderbereichen austauschten.

«Der Anlass wurde durchwegs positiv beurteilt und von den Teilnehmenden sehr geschätzt», resümiert Angela Zumbrunn. «Das Engagement zu spüren und die Menschen hinter den Projekten kennenzulernen, war sehr bereichernd.» Die Programmleiterin von «ici. gemeinsam hier.» wird über die nächsten zwei Jahre gemeinsam mit Spezialistinnen und Spezialisten die ausgewählten Projekte fachlich begleiten.